Der Freistaat Flaschenhals

06.09.2023 17 min

Zusammenfassung & Show Notes

Nach dem ersten Weltkrieg war ein kleines Stück Deutschland vom Rest der Welt abgeschnitten - weil sich Amerikaner und Franzosen auf der Landkarte verrechnet hatten. Keine Straße führte rein oder raus, Telefonleitungen waren gekappt. Die Einwohner riefen den "Freistaat Flaschenhals" aus, druckten ihr eigenes Geld - und hielten sich mit Schmuggel und Diebstahl am Leben. Vier Jahre existierte dieses merkwürdige kleine Land.

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts